Mehr Power mit dem PowerTower

Beim „PowerTower“ handelt es sich um eine besonders schonende und gleichzeitig effektive Form der gerätegestützten Krankengymnastik. Beim Training wird das eigene Körpergewicht auf einer schiefen Ebene als Trainingswiderstand genutzt. Ziel ist die Muskelkräftigung und damit die Verbesserung der Belastbarkeit im Alltag. Für den Patienten hat das Training am PowerTower etliche Vorteile:

  • 200 funktionelle und koordinativ anspruchsvolle Übungen an nur einem Gerät
  • d.h. kein Wechsel von Gerät oder Gewichten, jeder trainiert ungestört im eigenen Tempo
  • fast lautloses, sanft gelenkschonendes, aber intensives Training mit dem eigenen Körpergewicht
  • gleichzeitige Schulung von Kraft und Koordination
  • Kräftigung sowohl der großen Muskelgruppen wie auch der Mikro- und Tiefenmuskulatur
  • Steigerung der allgemeinen Fitness

Trainiert wird einzeln oder in Kleingruppen unter Anleitung speziell geschulter Physiotherapeuten. Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt 60 Minuten. Ziel ist die Muskelkräftigung und damit die Verbesserung der Belastungstoleranz im Alltag. Das Training am PowerTower ist sowohl auf Rezept (kassenärztlich und privat) wie auch als Selbstzahler möglich. Für selbst zahlende Kunden gibt es mehrere Auswahlmöglichkeiten, z.B. 10er-Karte oder verschiedene Monatsbeiträge.


Die wichtigsten Anwendungsgebiete sind: 

  • Schwäche als Ursache für Schmerzen des Bewegungsapparates
  • Muskuläre Dysbalance
  • Schmerzen durch Bandscheibenschaden
  • Schwäche oder Schmerzen nach Verletzungen und/oder Operationen
  • Auch für Skoliosepatienten und zur Arthrose-Prävention eignen sich die Übungen am PowerTower hervorragend

Physioteam Breul ist einer von bundesweit nur fünfzig Referenzbetrieben für den qualifizierten physiotherapeutischen Einsatz des Opens internal link in current windowPowerTower!